Was ist bei bereits bestehendem Krebsverdacht?

Bei Vorliegen einer Symptomatik, die auf Krebs hindeuten kann (z.B. Blut im Stuhl oder Urin, starke Schmerzen, starker Gewichtsverlust, etc.) oder bei akutem Verdacht auf eine vorliegende Tumor- oder Krebserkrankung sollte grundsätzlich ein Facharzt konsultiert werden. Der PanTum Detect eignet sich nicht zur Diagnose bei einem solchen akuten Krebsverdacht aufgrund des Vorliegens einer Symptomatik. Die Diagnose und Therapie obliegen ausschließlich Fachärzten mit Spezialisierung im jeweiligen medizinischen Fachbereich.

Der Test ist für Menschen ohne Symptome entwickelt, die den Test im Rahmen der jährlichen PanTum Krebsvorsorge einsetzen, um Tumorerkrankungen rechtzeitig und vor der Entwicklung von Symptomen zu entdecken.